KRUPS ATELIER UNDICHTE KAFFEEMASCHINE

Nach Abschluss der einjährigen Garantieperiode zeigte diese Krups Kaffeemaschine eine unerwünschte Neigung, während des Brühvorgangs Wasser zu verlieren. Trotz einer eingehenden Demontage und Entkalkung des Geräts blieb der Fehler bestehen. Bei genauerer Betrachtung stellte sich heraus, dass ein Einsatz nicht ausreichend in die Gummidichtung ragte.

Um das Problem zu lösen, wurde der Einsatz mittels Schrumpfschlauch verlängert. Nach einer gründlichen Trocknungsphase konnte festgestellt werden, dass diese Maßnahme erfolgreich war und der Wasserverlust behoben wurde. Diese Reparaturmethode ermöglichte eine effektive Lösung für das aufgetretene Problem.

  • 9. Februar 2024
ROBOTERBAU